Schulausfall am 08.01.2016 (Freitag)

Aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse fällt nach Informationen des Landkreises Leer nach dem Donnerstag, 07.01.2016 auch am Freitag, 08.01.2016 die Schule aus (Betreuung, Unterricht, Ganztagsschule). Achten Sie bitte für den kommenden Tag auf aktuelle Informationen im Radio, Fernsehen oder Internet.

Siehe auch www.landkreis-leer.de

Wenn es betrieblich und personell möglich ist, versuchen wir in Wymeer eine Betreuung in Kooperation mit dem Kindergarten zu ermöglichen. Es kann dafür aber leider keine pauschale Garantie ausgesprochen werden, sondern es muss jeweils im Einzelfall vor Ort entschieden werden.

Großer Besuch aus Europa

im Rahmen eines Workshops der EU „Sprachminderheiten, Lese- und Schreibkompetenz verbindet Europa“ kamen heute 20 Teilnehmer mit einem Reisebus an die Grundschule Wymeer. Mit einer Schulführung konnte Schulleiter Thomas Stern die teilnehmenden 20 Personen (Lehrer, Erzieherinnen, Managerinnen, Rechtsanwälte, Betriebswirte, Sozialwissenschaftler) aus Lettland, Ungarn, Polen, Norwegen, Rumänien und Deutschland begrüßen. Alle Teilnehmer sind extra für eine Woche hier in den Nordwesten gereist.

Höhepunkt des Schulbesuchs war eine Sachkundestunde auf „Plattdeutsch“ von Regina Welp zum Thema Feuerwehr. Die Teilnehmer konnten die Vielfalt und Freundlichkeit des Mehrsprachigen Unterrichts erleben. Gleichzeitig war das gute Schüler-Lehrer-Verhältnis einer einzügigen Grundschule gepaart mit Professionalität zu spüren und alle waren begeistert. Es gab zum Schluss der Stunde für die Kinder und Frau Welp den verdienten Applaus der europäischen Gäste und für alle 13 Kinder eine Lupe als Gastgeschenk.

Zum Abschluss wurde im Dorftreff bei einem gemeinsamen Kaffee über den Unterricht in den verschiedenen Ländern Europas diskutiert. Man war sich schnell einig, dass hier in Wymeer sehr gute Vorraussetzungen für die Schulkinder herrschen.

Dem Leiter des Workshops Herrn Ahlers wurde von der Ostfriesischen Landschaft die Grundschule Wymeer empfohlen, da hier in den letzten 2 Jahren unter Regina Welp und Ute Kappernagel der mehrsprachige Unterricht vorbildlich aufgebaut wurde.

Schulausfall am 27.01.2014

Aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse fällt nach Informationen des Landkreises Leer am Montag, 27.01.2014 die Schule aus (Betreuung, Unterricht, Ganztagsschule). Achten Sie bitte für den kommenden Tag auf aktuelle Informationen im Radio, Fernsehen oder Internet.

Siehe auch www.landkreis-leer.de

Wenn es betrieblich und personell möglich ist, versuchen wir in Wymeer eine Betreuung in Kooperation mit dem Kindergarten zu ermöglichen. Es kann dafür aber leider keine pauschale Garantie ausgesprochen werden, sondern es muss jeweils im Einzelfall vor Ort entschieden werden.

Schulausfall auch am 06.12.2013

Nach Informationen des Landkreises Leer von heute Nacht fällt am Freitag, 06.12.2013 die Schule aus (Betreuung, Unterricht).

Allgemein gilt zu diesem Thema:

Die Entscheidung, ob Unterricht stattfindet oder nicht, treffen die Landkreise oder kreisfreien Städte in der Regel erst am frühen Morgen des jeweiligen Schultages. Genaue Informationen werden über Rundfunksender zusammen mit den Verkehrshinweisen, das Internet und in einigen Landkreisen auch über einen SMS-Service bekannt gegeben.

Siehe auch www.landkreis-leer.de

Wenn es betrieblich und personell möglich ist, versuchen wir in Wymeer eine Betreuung in Kooperation mit dem Kindergarten zu ermöglichen. Es kann dafür aber leider keine pauschale Garantie ausgesprochen werden, sondern es muss jeweils im Einzelfall entschieden werden.

Grundsätzlich gilt, dass Eltern, die eine unzumutbare Gefährdung ihrer Kinder auf dem Schulweg durch extreme Witterungsverhältnisse befürchten, ihre Kinder auch dann zu Hause behalten oder vorzeitig vom Unterricht abholen können, wenn kein genereller Unterrichtsausfall angeordnet worden ist.

 

Schulausfall am 5. Dezember 2013

Nach Informationen des Landkreises Leer fällt am Donnerstag, 05.12.2013 die Schule aus (Betreuung, Unterricht, Ganztagsschule). Achten Sie bitte für den Freitag auf aktuelle Informationen im Radio, Fernsehen oder Internet.

Laternenfest mit mehr als 100 Teilnehmern

Im Anschluss an den Ganztagsschulbetrieb fand gestern das 1. Laternenfest der Grundschule Wymeer statt. Zum 1. Lied auf dem Schulhof konnte Herr Stern mehr als 100 Personen begrüßen, es waren darunter natürlich Schülerinnen, Schüler, Ehemalige, Geschwister,  Eltern und Lehrer. Insgesamt wurden auf der Wanderung zum Sportplatz 8 Lieder gesungen, die von unserem Musiklehrer Herr Pohl auf der Gitarre begleitet wurden. Am kräftigsten wurde bei den plattdeutschen Lieder „ Mien lüttje Lateern“ und „Vandaag“ mitgesungen.
Leider mussten die Kinder ihre Laternen, die mit Frau Welp und Frau Dreier im Kunst- und Sachkundeunterricht gebastelt wurden, in wasserfeste Tüten einpacken. Es fing pünktlich an zu regnen! Zum Abschluss wurde im Dorftreff für alle vom Elternrat unter Leitung von Frau Kuper ein reichhaltiges Angebot an Essen und Getränken serviert. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, es war ein schöner Nachmittag!

IMG_2623 IMG_2627